Seitlicher Formenzug

Vorgabe: Entwicklung und Herstellung eines seitlichen Formzuges mit konformer Kühlung.

Beschreibung: Die tiefen Kerne von Formen müssen aus dem Hohlraum eine große Hitze ableiten. Dabei ist es oft sehr schwer Kühlkanäle in das jeweilige Formstück zu führen. Das führt dann zu einer langsameren und ungleichmäßigeren Abkühlung des Presslings und dadurch zu einem höheren Preis und zu Deformationen.

Für den seitlichen Formzug wurde eine konturnahe Kühlung entwickelt, die genau der Form folgt. Um die Notwendigkeit der Abstützung der überhängenden Wände zu vermeiden, hat der Querschnitt der Kanäle eine Tropfenform. Das Stück wurde in weiterer Folge aus Maschinenstahl H-13 auf unserem 3D Drucker hergestellt.

Da an die Teile der Form hohe Anforderungen an die Genauigkeit der Abmessungen gestellt werden, wurden die Formeinlagen nachträglich an die Form angepasst. Deshalb wurde das Stück als Halbfertigprodukt hergestellt, das dem Zustand nach der groben Bearbeitung entspricht.

Hauptparameter des Teiles:

  • Abmessungen des Teiles: 86x30x42mm
  • Durchmesser der Kanäle: 4mm
  • Stärke der äußeren Wände: 6mm (der Kern hat eine Wabenstruktur)
  • Material: Maschinenstahl H-13
  • Genauigkeit des Teiles: +0,2/-0,1 mm
  • Preis ohne Entwicklung: 900 EUR