3D Metalldruck

Wir bieten den 3D Druck von Metallen mit Hilfe der neuen ADAM (Atomic Diffusion Additive Manufacturing) Technologie an, die den klassischen FDM 3D Druck mit der MIM (Metal Injection Moulding) Technologie verbindet. Das Ergebnis sind Metallteile mit Eigenschaften, die mit jenen von gewalzten Materialien vergleichbar sind. 

Dank der Eliminierung von leistungsstarken Lasern und der Arbeit mit Metallpulver ist der Endpreis im Vergleich mit den gegenwärtigen Technologien des SLM oder DMLS 3D Drucks von Metallen um zirka 30% niedriger.

Materialien:

  • 1.4542 (AISI 17-4 PH) – Martensit, gehärteter Stahl mit ausgezeichneter Kombination der Korrosionsbeständigkeit, hoher Festigkeit und guten mechanischen Eigenschaften bis zu einer Temperatur von 316°C.
  • 1.2344 (AISI H13) – Zäher Maschinenstahl, widerstandsfähig gegen Wärmebelastungen und Temperaturschwankungen. Geeignet für Werkzeuge für den Druckguss von Leichtmetallen und das Einspritzen von Kunststoffen, Messer zum Schneiden unter Wärme, Werkzeuge zum Pressen unter Wärme.
  • 1.2363 (AISI A-2) – Chrom Maschinenstahl mit hoher Festigkeit, Abriebfestigkeit und Härtbarkeit. Geeignet für Werkzeuge zur kalten Bearbeitung.
  • (Od Q4/2019) 1.2379 (AISI D-2) – Maschinenstahl mit einem höheren Kohlenstoff- und Chromgehalt, das sich durch seinen hohen Härtegrad auszeichnet.
  • Schrittweise kommen weitere Materialien hinzu, wie Inconel 625, Titan 6-4, Edelstahl 316L, Aluminiumlegierungen (6062 und 7072), Kupfer usw.

Maximale Größe der Teile:  235 × 85 × 65.5 (80) mm

Größere Teile müssen getrennt und in weiterer Folge verschraubt, geschweißt oder geklebt werden.

Die garantierte Genauigkeit entspricht ISO 2768-c (den Gussstücken entsprechende Allgemeintoleranzen)

Bei optimierten Geometrien dann ISO 2768-m

Genauere Abmessungen müssen bearbeitet werden.

3D Druck von Verbundstoffen

Wir drucken Erzeugnisse aus Polyamid, das mit Fasern aus Kohlenstoff, Kevlar oder Glas verstärkt wird. Daher können wir Teile herstellen, die ebenso fest sind wie die aus der Aluminiumlegierung 6061, aber gleichzeitig um 40 % leichter sind. Für anspruchsvollere Anwendungen, bei denen die Temperaturen 105-145 °C erreichen, können wir auch sehr feste und temperaturbeständige Glasfasern einsetzen, die um bis zu 5x fester sind als normale Glasfasern.

Wir können Teile bis zum nächsten Tag herstellen, wodurch keine langwierige und kostenintensive Bearbeitung mehr notwendig ist.

Die außergewöhnlichen mechanischen Eigenschaften der Erzeugnisse werden durch die Continuous Fiber Reinforced Plastics Technologie ermöglicht – Verstärkung der Teile durch verbundene Fasern.

Materialien:

Kunststoff – Onyx (mit kurzen Kohlefasern gefülltes Polyamid)
Verbundene Fasern – aus Kohlenstoff, Kevlar, Glas, festen und temperaturbeständigen Glasfasern

Maximale Größe der Teile: 320 × 132 × 154 mm

3D Druck mit einem FDM Drucker – Kunststoffdruck

Der Kunststoffdrucker ergänzt unser Portfolio. Dieser gehört nicht zu unseren wichtigsten Produktionstechnologien, für sehr komplizierte 3D Metalldrucke verwenden wir Kunststoffdrucke um die Geometrie des Drucks zu überprüfen. Der Kunde kann so vor dem eigentlichen Druck und der darauffolgenden Wärmebehandlung des Metallteiles die Funktion bewerten.

Technologie FFF/FDM
Materialien: PLA, ABS, PC, ASA, PA (Nylon), PVA (wasserlöslich)

Es kann gleichzeitig mit zwei verschiedene Materialien gedruckt werden.

Maximale Größe beim druck mit einem Material: 215 × 215 × 200 (80) mm
Maximale Größe beim Druck mit zwei Materialien: 197 × 215 × 200 mm

3D Scannen

Der RangeVision Spectrum ist ein stationärer 3D Scanner, den wir sowohl für die Nachkonstruktion als auch für die Kontrolle der Abmessungen der mit dem 3D Metalldrucker gefertigten Teile bei der Ausgangskontrolle verwenden.

Da der Scanner tragbar ist, können wir auf Ihren Wunsch zu Ihnen kommen und den Scannvorgang vor Ort durchführen.

Diese Dienstleistung bieten wir auch getrennt an.

Aufnahmebereich des Scanners: von 1 cm bis 3 Meter.

Auflösung: bis 0.072 mm
Genauigkeit: bis 0.04 mm

FAQ

Welche Unterlagen benötige ich für die Herstellung des Teiles?

Am Besten ein Modell im Format .stp, eventuell mit einer Skizze oder einer weiteren Spezifikation des Teiles (optische Anforderungen, Belastungsart u.Ä.). Wenn Sie diese Daten nicht haben, genügt uns auch nur eine Zeichnung und wir kümmern uns um alles Andere.

Wegen der besseren mechanischen Eingenschaften würde ich das aktuell verwendete Teil gerne aus Kunststoff herstellen lassen und mit Fasern verstärken. Ich besitze jedoch keine Dokumentation dazu. Was kann ich tun?

Sie können uns das Teil zuschicken oder bringen, wir vermessen es und scannen es eventuell ein und stellen ein neues Teil her.

Wenn das Teil zur Aufrechterhaltung der Produktion unumgänglich ist, kommen wir zu Ihnen und scannen das Teil vor Ort ein, damit die Standzeiten so gering wie möglich gehalten werden.

Bestimmte Flächen müssen genau sein, z.B. mittig. Wie sieht es mit der Genauigkeit des Erzeugnisses aus?

Nach dem Druck und Sintern garantieren wir eine Genauigkeit des Erzeugnisses gemäß der Norm ISO 2768-c. Bei Teilen mit einer optimierten Geometrie erreichen wir eine Genauigkeit von +/-0,1mm. Wenn Sie einige Flächen mit einer Oberflächenbehandlung versehen wollen oder diese genau bearbeitet sein sollen, müssen Sie alles in Ihrer Anfrage definieren und wir kümmern uns darum.

Ich habe bereits einen Konstruktionsentwurf für das Teil. Wann wird das teil fertig sein, wenn ich es noch heute bestelle?

Alles hängt selbstverständlich von der aktuellen Auslastung der Maschinen ab, normalerweise können wir Erzeugnisse aus Metall innerhalb einer Woche ab Bestätigung der Bestellung liefern. 

Erzeugnisse aus Verbundstoffen liefern wir innerhalb von fünf Tagen. Wenn Sie das Erzeugnis so bald wie möglich benötigen, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch.

Ich benötige nur einen Konstruktionsentwurf des Teiles oder der Vorrichtung. Kann ich nur diese Dienstleistung bestellen, ohne dass die Teile dann bei Ihnen hergestellt werden?

Selbstverständlich, wir bieten die Konstruktionstätigkeiten auch als getrennte Dienstleistung an.

Liefern Sie Ihre Erzeugnisse auch außerhalb der Tschechischen Republik?

Bestellen können bei uns selbstverständlich Firmen und Einzelpersonen aus der ganzen Welt. Die Versendung erfolgt standardmäßig mit Zustelldiensten, wie z.B. DPD, UPS.

Wie kann ich bei Ihnen Waren / Dienstleistungen anfragen und wie geht es dann weiter?

Am Besten per E-Mail oder durch Ausfüllen des Formulars auf unserer Webseite. Kontaktieren können Sie uns telefonisch, nach vorheriger Absprache können Sie uns auch persönlich besuchen. Aufgrund Ihrer Unterlagen senden wir Ihnen ein verbindliches Angebot mit allen vereinbarten Parametern und des Zahlungsangaben. Nachdem Sie alles bestätigt haben erfolgt die Produktion und Sie werden dann über die Auslieferung informiert.